CORONA  Aktuell

logo Gkh
Web Design

Schulstraße 1

97253 Gaukönigshofen

Telefon: (09337) 99804,Telefax: (09337) 99806, mail: verwaltung@mittelschule-gaukoenigshofen.de

 Elternbrief des Ministeriums zur Notbetreuung (07.01.21)

Aktuelle Regelung bei Erkältungssymptomen (11.12.)

Infoblatt “Quarantäne” der by. Staatsregierung

Infoblatt CORONA des Robert-Koch-Institutes

Seite FAQ des Kultusministeriums (Auf alle CORONA Fragen eine Antwort)

Die Faschingsferien finden 2021 nicht statt! In dieser Woche soll ausgefallener Präsenzunterricht nachgeholt werden

Der Termin für Zwischenzeugnisse wurde auf den 05.03.21 verschoben

 

Voraussetzung für Notbetreuung in Kürze!

 

  • Teilnahme an der Notbetreuung Ein Kind kann an der Notbetreuung teilnehmen,
  • wenn eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann, insbesondere weil erziehungsberechtigte Personen ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen, kein Urlaub genommen werden kann oder Arbeitgeber keine Freistellung gewähren, sie alleinerziehend oder selbstständig bzw. freiberuflich tätig sind und daher dringenden Betreuungsbedarf haben oder
  • wenn seine Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist oder
  • dessen Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. des Achten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VIII) haben. Die Eltern sind gebeten, den Betreuungsbedarf gegenüber der Schule formlos und in aller Kürze zu begründen.
  • Weitere Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass das Kind bzw. die Schülerin oder der Schüler
  • keine Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweist,
  • nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht und
  • keiner Quarantänemaßnahme unterliegt;

Corona Quali 2020

QA 20 Covid 2

Hinweise zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes

Für den Bustransport und außerhalb des Klassenzimmers (Gänge/ Treppenhaus/ Pausenhof) ist ein Mundschutz zwingend erforderlich!! Auch beim Einsteigen in die Busse am Wohnort sind die Abstandsregeln dringend zu beachten!!

Ihr Kind darf die Schule nur besuchen wenn es gesund ist und keine, für das COVID 19 Virus typische Symptome zeigt!!

In der Schule werden sowohl die Einhaltung der Abstandsregelungen als auch die üblichen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen eingefordert. Dafür ist es auch wichtig, dass jeder Schüler/ jede Schülerin die kompletten Arbeitsmittel (Schreibzeug/ Taschenrechner/ Geo-Dreieck/ Zirkel/ Wörterbücher/ Schere/ Kleber...) selbst dabei hat!! So kann ein Weiterreichen der Gegenstände untereinander vermieden werden!

Wir haben in der Konferenz beschlossen die Auflagen des Infektionsschutzes, zum Schutz aller Beteiligten, sehr streng und konsequent durchzusetzen! Verstöße gefährden die Sicherheit des Schulbetriebes und werden im Wiederholungsfall mit einem Unterrichtsauschluss geahndet!

[Startseite] [Information] [CORONA  Aktuell] [Aktuelles] [Kollegium] [Eltern] [Verwaltung 1] [JaS] [Klassen] [Quali] [Schule- Beruf] [Plus+] [Schulsport] [Links/ Download] [Impressum] [Schullaufbahn]