Projektwoche 13

logo Gkh
Web Design

Schulstraße 1

97253 Gaukönigshofen

Telefon: (09337) 99804,Telefax: (09337) 99806, mail: mittelschule@gaukoenigshofen.de

Die Kräuterschnecke und ein Teil ihrer Erbauer

Kräterschnecke
Spende RaiBa

Frau Schüttenhelm von der Raiffeisenbank Bütthard- Gaukönigshofen übergibt eine Spende von 1800.- Euro für die Umgestaltung des Pausenhofes an den Schulleiter.

Die beiden unermüdlichen Helfer der Projektwoche: Unser Hausmeister Burkard Ullmann und Herr Michael Rausch vom Elternbeirat, ohne die unsere “Chillerecke” sicher nicht termingerecht fertig geworden wäre!

Burgl Rausch1
Chillerecke

Die “Chillerecke” im Einsatz

Schüler gestalten den Pausenhof

Am Anfang stand die Idee den Pausenhof der Mittelschule Gaukönigshofen attraktiver zu gestalten. Zwar hatten die Schüler schon immer die Möglichkeit in der Pause den Hartplatz und den angrenzenden Sportplatz zu nutzen, aber der eigentliche Pausenhof war mit einer großen, ebenen Fläche und ein paar Bänken eher etwas eintönig. In der ersten Phase der Planung sammelten die Schüler alle Ideen, die ihnen in den Sinn kamen. Beim Abgleichen der Vorschläge stellte sich heraus, dass eine "Chillerecke", sprich eine Ruhezone und eine Möglichkeit im Sommer den Unterricht auch einmal im Freien abzuhalten, bei allen Klassen zu finden war. Damit war das zentrale Projekt vorgegeben. Fü¹r die fachmännische Unterstützung holte man sich Herrn Andreas Sieme an die Schule, der schon eine Vielzahl ähnlicher Projekte begleitet hat. Er gab den kleinen Planungsgruppen Tipps und formte aus den Schülerideen ein konkretes Bauvorhaben. Nun machten sich Lehrkräfte, Schüler und Eltern auf die Suche nach möglichst günstigen Baumaterialien, fragten bei den Gemeinden und zahlreichen Firmen nach und konnten so, gut eine Woche nach Ausgabe der Materialliste, tatsächlich mit der Umsetzung beginnen. Die Unterstützung war erfreulich groß und so konnte man einen Großteil der Baumaterialien wie Baumstämme, Schotter, Sand und Bruchsteine sehr gü¹nstig oder als Spende bekommen. Vielen Dank in diesem Zusammenhang an die Gemeinden des Schulverbandes und allen Firmen, die das möglich gemacht haben.

Dann begann eine Woche in der der Pausenhof der Mittelschule, nicht nur zu den offiziellen Pausenzeiten von Schülern bevölkert war. Steine und Baumstämme schleppen, Pflastersteine herausnehmen, pflastern, sägen, bohren, schrauben, schleifen, streichen, pflanzen und Vieles mehr stand in diese Woche auf dem Stundenplan. Unterstützt von Mitarbeitern des Bauhofes Gaukönigshofen, vom Hausmeister der Schule, Herrn Burkard Ullmann und dem Schülervater Michael Rausch, bauten die Lehrer und Schüler neben der geplanten "Chillerecke" auch noch eine Kräuterspirale und ein Grassofa. Am Ende der Woche konnten die Schüler stolz, im Rahmen des Schulfestes, ihre Arbeitsergebnisse präsentieren.

 

[Startseite] [Verwaltung] [Information] [Aktuelles] [Projektwoche 13] [Schuljahr 12/13] [Schuljahr 13/14] [Schuljahr 14/15] [Schuljahr 15/16] [Klassen] [Kollegium] [Eltern] [Übergang  Schule- Beruf] [JaS] [JumS] [Plus+] [Schulsport] [Quali] [Links/ Download] [Impressum]